Die CLIMAVIVA eG i.Gr.

Unsere Klimagenossenschaft…

...ist eine Gemeinschaft,

…die darauf setzt, dass möglichst viele Menschen einsteigen und dadurch mitwirken. Unabhängig von der Höhe des Geschäftsguthabens hat jedes Mitglied eine Stimme.

Anmerkung: Die CLIMAVIVA eG ist zwar am 30. Oktober 2021 offiziell in der Gründungsversammlung in Berlin gestartet worden, befindet sich jedoch aktuell noch „in Gründung“, bis wir offiziell im Genossenschaftsregister eingetragen sind. Bis dahin können wir auch keine neuen Mitglieder aufnehmen.

…will mitwirken

Die Mitglieder der Genossenschaft sind sich ihrer besonderen Verantwortung für ein gesundes Leben für alle derzeit lebenden Menschen und zukünftigen Generationen auf unserem einzigartigen Planeten bewusst und engagieren sich für den Klimaschutz, um die weitere Erderhitzung zu bremsen. Wir befinden uns in einem die Gesellschaft und Wirtschaft verändernden Transformationsprozess, der aktive Maßnahmen und generationengerechtes Wirtschaften unabdingbar machen. Wir wollen daher Klimaschutz mit Klarheit, Kooperationen, Konsequenz und Kreativität voranbringen.

Klarheit

…bedeutet für uns mehr Transparenz und einheitliche Standards beim ökologischen Fußabdruck in Unternehmen und privaten Haushalten. Wir positionieren uns klar gegen „Greenwashing“. Daher legen wir einen Schwerpunkt auf das Vermitteln von zukunftsfähigem Wissen und Klimakommunikation, um das Bewusstsein für Herausforderungen der Klimakrise und Handlungslösungen zu erweitern.

Kooperationen

…verstehen wir als gesunde Konkurrenz. Der Wettbewerb von Ideen basiert bei uns auf einem Wertedenken: Anerkennung, Großzügigkeit, Respekt, Wohlwollen und gegenseitige Wertschätzung. Das Einbinden von wissenschaftlichem Know-how wollen wir fördern.

Konsequenz

…beinhaltet für unser Handeln, dass die Natur keine Kompromisse eingeht. Vor allem Branchen, in denen der ökonomische Gewinn meist höher gewichtet wird als die ökologischen Auswirkungen und sozialen Entwicklungen, wollen wir zeigen, dass Nachhaltigkeit und Klimaschutz keine Modeworte sind. Wir handeln gemeinwohlorientiert, da wir die wirkungsvollen Klimaschutzziele nur mit neuem wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Denken erreichen können.

Kreativität

Im Sinne des gemeinwohlorientierten Handelns wollen wir ein Unternehmen schaffen, in das jedes Mitglied seine Ideen einbringen kann, sofern diese dem Unternehmenszweck und Unternehmensgegenstand (vgl. § 2 Satzung CLIMAVIVA eG, folgt) dienen.

Kompetenz

Wir wollen unseren Mitgliedern die Gelegenheit geben, sich in der Klimakommunikation und anderen zukunftsfähigen Themen aus- und fortzubilden sowie privat und beruflich durch gemeinsame Projekte klimawirksamer zu werden. Um messbare Ergebnisse zu erhalten, arbeiten wir eng mit Fachleiten aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.